Oeffnungszeiten

 

Kurzinfo:

Am 8. Oktober 1979 gründete  Hofrat Dr. Josef Gaisbacher mit ein paar Mitstreitern den Verein "Österreichisches Luftfahrtmuseum", mit dem Zweck, Flugzeuge aller Art

und aus allen Epochen der Fliegerei - unter besonderer Berücksichtigung der Österreichischen Luftfahrt - zu sammeln und sie der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Das ÖLM ist kein klassisches Museum. Bei uns gibt es die Fliegerei hautnah und zum anfassen. Alle Exponate können aus nächster Nähe betrachtet werden.

Am PC-Flugsimulator kann man selbst einmal das Fliegen ausprobieren. Unsere Mitglieder beantworten Ihnen gerne Fragen.

Heute besitzt das Österreichische Luftfahrtmuseum eine ganze Reihe unterschiedlichster Exponate, darunter 2 Hubschrauber, 13 Düsenflugzeuge und zahlreiche 

Propeller- und Segelflugzeuge, einen  elektromechanischen Flugsimulator, Triebwerke, Uniformen, Flugzeugmodelle u.v.m., die sich großteils in der Museumshalle befinden. 

Einige Exponate sind im Freien ausgestellt.

 

Vordringlichstes Ziel ist natürlich der Bau einer zweiten Halle, um in Zukunft alle Exponate geschützt unterbringen zu können. 

   

Exponate:

 

Jets:

Atlas/Aermacchi MB-326M  "Impala" (ex National Test Pilot School, USA)

PZL TS-11  "Iskra" (ex Polnische Luftwaffe)

Saab J 29  "Fliegende Tonne" (ex Bundesheer)

Saab J 32  "Lansen" (ex Schwedische Luftwaffe)

Saab Sk35C  "Draken" (ex Schwedische Luftwaffe)

Saab J 35 OE  "Draken" (ex Bundesheer)

Saab J 37  "Viggen" (ex Schwedische Luftwaffe)

Dassault Mirage III S  (ex Schweizer Luftwaffe)

De Havilland  DH 112  "Venom"  (ex Schweizer Luftwaffe)

De Havilland  DH 115  " Vampire"  (in Restaurierung, ex Bundesheer)

Hawker Hunter F 58 (ex Schweizer Luftwaffe) 

Mikoyan Gurevich MiG-15/Lim-2  "Fagot"  (ex Polnische Luftwaffe)

Mikoyan Gurevich MiG-21  "Fishbed"  (ex Ungarische Luftwaffe)

 

Hubschrauber:

Agusta Bell AB-204 B  (ex Bundesheer)

Bell 47/Bell H13H  (ex Bundesheer)

           

Tragschrauber:

TSF 02   Hersteller Otto Frank (Eigenbau)

Rotary Air Force 2000  

        

     

Segelflugzeuge u. a.:

Musger Mg 19c

Schulgleiter SG-38

Scheibe L-Spatz 55

 

Propellermaschinen:

Transall  C-160   (ex. deutsche Luftwaffe)

Antonov  An-2  "Colt"  (ex Polnische Luftwaffe)

Cessna 150

Cessna L-19 Bird Dog  (ex Bundesheer)

Easy

Jakovlev Jak 11  (ex Bundesheer)

Luscombe 8  Silvaire

Piper  PA-18  Cup (in Restaurierung)

Texan  (in Restaurierung)

Krähe V

Meteor FL 55 B Serie 2


Leider haben wir in unserer Halle zu wenig Platz um alle Exponate ausstellen zu können. Einige Flugzeuge sind daher eingelagert und können nicht besichtigt werden.
Dazu zählen u.a.:

 

Musger Mg 19a und Mg 23

Grunau Baby II

Scheibe Bergfalke II/55

Raab Doppelraab

JS-Weihe

A-Spatz

Olympia Meise

Klemm L-20 (in Restaurierung)

Meteor FL-55 B Serie 2

 

Weitere Ausstellungsstücke:

 

Flugzeumotoren u. a.:

Schnittmodell Volvo RM2B (Saab J29 Tonne)

deHavilland Ghost  (Vampire)

SNECMAR ATAR 09C (Mirage III)

Lycoming  O-320

Steyr Puch 650 TR1

Bramo 322 H 2

Volvo RM6C

Daimler Benz DB 605 N (Bf 110)

Pratt & Whitney R-985

Siemens Halske Sh 22 (Bramo 322 H 2)

Salmson 9 AD

Continental O 470-11

   

Außerdem:

Einen Triebwerksprüfstand,  Bremsen,  Schleudersitze ( u. a. Lockheed C2),  Funkanlagen,  Uniformen,  Flugzeugmodelle,

eine  Gangway (bietet eine hervorragende Aussicht  auf den Flughafen mit Start und Landebahn),  einen elektromechanischen

Flugsimulator,  einen Flugzeugschlepper (Mowag),  Bodenstromaggregate,  Werkzeuge und vieles mehr.

 

Ein Museumskatalog und weiterführende Literatur zu den Exponaten ist in unserem Shop erhältlich.

 

 

 

Hier einige Bilder der Exponate:


Die Museumshalle


     Die Museumshalle      Saab Draken
JAK-11                                                              Hawker Hunter                                                    Saab Sk35C


Saab J29 "Tonne"           
Saab J 29 Tunnan                                               Museumshalle                                                      Saab J 37 Viggen


            
Cessna L-19 Bird Dog                                            Mirage III S                                                        Triebwerk Mirage IIIS

            
De Havilland DH 112 Venom                                   MIG-21 MF                                                         Agusta Bell AB-204B

              
 Antonov AN2                                                     Easy                                                                  Krähe

          
             

 Aermacchi MB-326  "Impala"                                       Aussengelände des ÖLM                                              Transall C-160